48 Stunden in Finnland

Sie haben 48 Stunden in Finnland? Machen Sie sich bereit für die Erkundung einer coolen Hauptstadt, kreativer Küstenorte und unvergesslicher Naturabenteuer. Text von Milla Visuri.

Sie sind nun also in Finnland gelandet, dem Land der tausend Seen. Es ist auch das Land der tausend Inseln (laut einer Zählung gibt es 179 584 Seen) und Wälder, die sich erstrecken, so weit das Auge reicht. Sagen wir es so: Finnland ist ein Land mit viele Wasser und vielen Bäumen.

In Helsinki gibt es 130 Kilometer öffentliche Uferlinine, und wo auch immer in der Stadt Sie leben, Si esind nie weiter als 10 km vom Meer entfernt. Das Ufer ist gesprenkelt mit Häusern, Stadthäuschen, Parks, Restaurants und öffentlichen Saunas, Segelclubs, Kulturzentren und Wasserwegen direkt an der Ostsee.

Auch der Helsinki-Ostsee-Heringsmarkt, seit 1743 eine der ältesten fortlaufenden Traditionen in Finnland, hat mit Wasser zu tun (oder denken Sie an Helsinki als Stadt der tausend Heringe). Eine ganze Woche Anfang Oktober legen am Marktplatz-Kai zahllose Fischerboote aus allen Küstenorten in Finnland an und verkaufen tausende Kilo Ostseehering.