72 Stunden in Finnland

Willkommen in Finnland, einem Land mit seinen eigenen Emoticons. Hier werden Sie von der Natur inspiriert. Denken Sie an magische Nordlichter am Himmel Lapplands oder endlose helle Sommernächte. Oder faule Tage auf der Veranda des Ferienhauses, an denen man nichts hört als den Klang der Stille, das Knistern des Kaminfeuers oder Vogelgezwitscher. Ob Regen oder Sonne, im Sommer halten Finnen sich gern in der Nähe des Outdoor-Grills auf oder stürzen sich kopfüber in den nächsten See – egal, wie kalt das Wasser ist.

Drei Tage sind genug Zeit für eine Reise nach Lappland –  flüstern Sie dem Weihnachtsmann ihre geheimsten Wünsche ins Ohr, überqueren Sie den Polarkreis und schließen Sie Freundschaft mit einem Rentier. Sie können in einem Leuchtturm übernachten oder eine der tausend Inseln des Schärenmeers erkunden, ein Ferienhaus mieten oder an einem der kristallklaren Seen in der Seenplatte einen großen Fisch angeln.

Sie sind jedoch nicht allein, denn in Finnland gibt es rund 500 000 Ferienhäuser, 3,2 Millionen Saunas und 190 000 Seen. Das bedeutet: eine ganze Menge Würstchen essende, Bier trinkende und Holz hackende Finnen.

Über Finnland

Voller spannender Gegensätze, wie den vier Jahreszeiten, der Mitternachtssonne und der Winterdunkelheit, Stadt und Land, Ost und West.

Über Finnland