VisitFinland.com

Offizielle Reise-Website
von Finnland

Willkommen!

Slow Life auf Finnisch

Video ansehen

ARTIKEL

ERLEBEN SIE DEN HERBST DER HEILENDEN KRÄFTE

Die Traditionen des finnischen Lebensstils sind Hunderte Jahre alt. Im Trubel des modernen Lebens schätzen wir Seltenes am meisten – Raum, Ruhe und Zeit. Raum zum Atmen, Zeit zum Träumen, durch bunte Herbstwälder wandern oder in der freien Natur Pilze und Beeren sammeln.

Mit nur einigen wenigen köstlichen Zutaten aus der reinen, unberührten Natur Finnlands können Sie sich im Urlaub in einen ganz neuen Menschen verwandeln. Befolgen Sie dazu nur diese einfachen Schritte –die wichtigsten Bestandteile des herbstlichen Lebens in Finnland.

Hier klicken, um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen – mit etwas Glück gehört Ihnen bald ein wunderbarer Sauna-Anhänger!

  • Offline auf Finnisch

    Finnen fühlen sich wohl im Wald. Nicht allein oder einsam – denn der Wald bietet Schutz und inneren Frieden. Ein Spaziergang durch die finnische Natur ist nicht nur Erfrischung und Entspannung für den Geist, sondern auch eine Befreiung für die Seele. Regelmäßig Zeit im Wald zu verbringen, senkt nachweislich den Blutdruck, entgiftet den Körper und hebt die Stimmung.

    „Finnland hat die reinste Luft und die saubersten Seen in ganz Europa.“ – Yale-Universität

  • Harmonie auf Finnisch

    Die Sauna ist der beste Ort, um seine Gedanken in Einklang zu bringen, über wichtige Dinge nachzudenken und dann alle Sorgen einfach fortzuwaschen. In der Sauna wird nicht nur der Körper gereinigt, sondern die Seele wird erfrischt. In Finnland gibt es 1,7 Millionen Saunas und 9 von 10 Finnen entspannen mindestens einmal pro Woche in der Sauna.

    „Über 80 % Finnlands fällt unter die Kategorie ruhiges Gebiet.“ – Europäische Umweltagentur

  • Fast Food auf Finnisch

    Finnen haben eine Leidenschaft für gutes Essen und sind echte Genießer. Bei Zutaten und Rezepten hat jede Region ihre eigenen köstlichen Vorzüge.

    Zur Erntezeit finden überall in Finnland verlockende kulinarische Events statt. Das fängt schon beim großen Krebsessen Ende Juli an – ein traditionelles Festmahl.

  • Faszination auf Finnisch

    Für die innere Balance von Körper und Seele braucht es manchmal spirituelle Erlebnisse. Und wer die spektakuläre Lightshow der Nordlichter gesehen hat, fühlt sich wie verzaubert. Unsere Nordlichtsaison beginnt Ende August und erstreckt sich bis in den April hinein – an Gelegenheiten zur Faszination herrscht also kein Mangel.

Empfohlene Artikel

Die 8 besten arktischen Saunaerlebnisse

Falls Sie dachten, eine Sauna sei nur eine kleine Hütte am See oder ein Ort zum Entspannen in einem öffentlichen Schwimmbad, lassen Sie sich von uns eines Besseren belehren. Es gibt wahrscheinlich so viele Variationen der Sauna wie es im Finnischen Wörter für Schnee gibt, also viele. Verschiedene Saunen …

Mehr lesen
Naturabenteuer in Finnland

Auch wenn das moderne Leben uns fast den ganzen Tag an den Schreibtisch fesselt, gibt es keinen Grund, auch die Ferien im Haus zu verbringen. Reichen Sie Urlaub ein und ziehen Sie diese Liste zu Rate, die Ihnen dabei helfen wird, die Abenteuerreise Ihrer Träume ins Land der Extreme zu planen – Finnland.

Mehr lesen
Wasser - ein sauberer Grund für eine Finnlandreise

In Finnland gibt es überall nicht nur Wald, sondern auch Wasser – und das Wasser ist laut Unicef das sauberste der Welt. Seen, Teiche, Flüsse, Inseln und Küstengebiete bilden etwa 314.604 Kilometer Küstenlinie.

Mehr lesen
10 Top-Museen in Finnland

Finnlands zeitgenössische Kunstszene bietet alles von experimentellen, von Künstlern geleiteten Initiativen über kommerzielle Galerien bis hin zu berühmten Kunstinstitutionen. In diesem nordischen Land gibt es über 3.000 professionelle bildende Künstler, über 55 Kunstmuseen und zahlreiche Galerien. Außerdem bieten Finnland über 50 Künstlerresidenzen –bezogen auf die Bevölkerung ist das die größte …

Mehr lesen
Finnlands Experten für wild wachsende Köstlichkeiten

Finnland ist eine Schatzkammer für Liebhaber wild wachsender Nahrungsmittel. Jedes Jahr, wenn der Winter in den Frühling übergeht, sind alle Küchenchefs geradezu verrückt danach, durch Wälder, Felder und Küstengebiete zu streifen, um all die schmackhaften Kräuter und Pflanzen zu finden, die im nordischen Klima wachsen und gedeihen.

Mehr lesen
Wild wachsende Köstlichkeiten in Finnland

Wild wachsende Nahrungsmittel aus Finnland sind rein, unverfälscht und gedeihen langsam und auf natürliche Weise.

Mehr lesen
Naturabenteuer in Finnland Finnlands Experten für wild wachsende Köstlichkeiten Wild wachsende Köstlichkeiten in Finnland Slow Life auf Finnisch Offline auf Finnisch Finnen fühlen sich wohl im Wald. Nicht allein oder einsam – denn der Wald bietet Schutz und inneren Frieden. Ein Spaziergang durch die finnische Natur ist nicht nur Erfrischung und Entspannung für den Geist, sondern auch eine Befreiung für die Seele. Regelmäßig Zeit im Wald zu verbringen, senkt nachweislich den Blutdruck, entgiftet den Körper und hebt die Stimmung. „Finnland hat die reinste Luft und die saubersten Seen in ganz Europa.“ – Yale-Universität Harmonie auf Finnisch Die Sauna ist der beste Ort, um seine Gedanken in Einklang zu bringen, über wichtige Dinge nachzudenken und dann alle Sorgen einfach fortzuwaschen. In der Sauna wird nicht nur der Körper gereinigt, sondern die Seele wird erfrischt. In Finnland gibt es 1,7 Millionen Saunas und 9 von 10 Finnen entspannen mindestens einmal pro Woche in der Sauna. „Über 80 % Finnlands fällt unter die Kategorie ruhiges Gebiet.“ – Europäische Umweltagentur Fast Food auf Finnisch Finnen haben eine Leidenschaft für gutes Essen und sind echte Genießer. Bei Zutaten und Rezepten hat jede Region ihre eigenen köstlichen Vorzüge. Zur Erntezeit finden überall in Finnland verlockende kulinarische Events statt. Das fängt schon beim großen Krebsessen Ende Juli an – ein traditionelles Festmahl. Faszination auf Finnisch Für die innere Balance von Körper und Seele braucht es manchmal spirituelle Erlebnisse. Und wer die spektakuläre Lightshow der Nordlichter gesehen hat, fühlt sich wie verzaubert. Unsere Nordlichtsaison beginnt Ende August und erstreckt sich bis in den April hinein – an Gelegenheiten zur Faszination herrscht also kein Mangel.