Die Seefestung Suomenlinna

Die Seefestung Suomenlinna ist eine der populärsten Sehenswürdigkeiten Finnlands und nur eine kurze Fahrt mit der Fähre von Helsinki entfernt.

Die Festung wurde während des 18. Jahrhunderts als Flottenstützpunkt gebaut, als Finnland noch Teil des schwedischen Königreichs war. Im Jahr 1991 wurde Suomenlinna zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Die sechs Inseln haben einiges zu bieten: Sei es ein fröhliches Wochenende mit Freunden, ein friedlicher Abendspaziergang, ein Picknick oder eine Joggingrunde – wegen der vielen Spazierwege, Restaurants und Cafés auf den Inseln ist das alles kein Problem. In den warmen hellen Sommernächten kann man auch bis spät in die Nacht bleiben, denn die letzte Fähre legt um 2 Uhr früh ab.

Helsinki

Helsinki ist eine moderne europäische Kulturstadt im Handtaschenformat, die besonders für ihr Design und Hochtechnologie bekannt ist. Ihre Attraktivität und Einzigartigkeit verdankt sie der Lage am Meer, die sommers wie winters eine Unzahl an aufregenden Möglichkeiten bietet..

Helsinki