Träumen unter den Nordlichtern

In Finnland kann man die spektakuläre Lichtshow der Nordlichter in einer Vielzahl an eigens dafür errichteten Orten bewundern – von Glasiglus bis hin zu Luxus-Suiten.

Nordlichter erscheinen an rund 200 Nächten pro Jahr am Himmel über Finnisch-Lappland –also etwa jede zweite Nacht. Traditionellere Arten der Jagd auf Nordlichter sind zum Beispiel Schneeschuh– oder Skilanglaufwanderungen und Touren mit dem Motor– oder Hundeschlitten.

Wenn es nichts für Sie ist, den dunklen Nachthimmels in frostig kalter Winterluft zu beobachten, machen Sie es sich doch einfach bequem. Die Fotostrecke oben verschafft Ihnen einen Eindruck davon, an welchen Orten Sie es warm und gemütlich haben und sogar schlafen können, ohne auf das wunderbare Lichtspektakel verzichten zu müssen.

Lappland

In Lappland liegen Lärm und Hektik eines Skigebiets oder einer Stadt nur Minuten entfernt von der Ruhe und Stille der Wildnis.

Lappland