Wild auf arktischen Winter

Manche Menschen mögen lieber Winter als Sommer. Der Rentierzüchter Nils-Matti ist einer von ihnen.

Finnisch-Lappland ist groß. Es umfasst ein Gebiet, das größer ist als Portugal. Aber die Idee Lapplands ist noch größer. Viele Touristen denken, dass sie Lappland erreicht haben, wenn sie eigentlich erst auf halber Strecke ins nördliche Finnland sind. Je weiter man in den Norden reist, desto besser versteht man die wahre Bedeutung Lapplands. Je weiter man den ausgestreckten „Arm“ des nordwestlichen Finnlands Richtung Norden hochfährt, verschwinden die Kiefernwälder langsam aus der Landschaft, die Birken schrumpfen auf einen Meter Höhe, die Fjells erheben sich um Sie her und die Stille – ist anders als überall sonst auf der Welt. Man kann kilometerweit sehen, aber Sie hören nichts als Ihren eigenen Atem und den Schnee, der unter Ihren Stiefeln knirscht. Besuchen Sie Kilpisjärvi, ein kleines Dorf in Enontekiö, und Sie werden verstehen, warum Touristen Jahr für Jahr immer wieder hierhin zurückkehren.

Lappland

In Lappland liegen Lärm und Hektik eines Skigebiets oder einer Stadt nur Minuten entfernt von der Ruhe und Stille der Wildnis.

Lappland