VisitFinland.com

Offizielle Reise-Website
von Finnland

Willkommen!

Torronsuo-Nationalpark

Überqueren Sie Finnlands tiefsten Sumpf sicher über feste Holzplanken. Ein hoher Beobachtungsturm ist der ideale Ort, um Vögel zu beobachten und sich einen Überblick über die Landschaft des Parks mit seinen weiten Sumpfgebieten zu verschaffen. Hier sind zahlreiche Vogelarten heimisch, und viele Kraniche und Wildgänse legen hier im Frühling und Winter hier eine Rast ein. Im Winter besuchen Langlaufskifahrer die weite, tief verschneite Landschaft.

Wanderung mit Huskys - 2,5 Stunden

Wenn Sie Huskys lieben und gern wandern, ist dieser Ausflug das Richtige für Sie. Wandern mit Huskys ist intensiver als normales Wandern, denn die Hunde erkunden gerne ihre Umgebung. Da Hunde viel sensibler sind als Menschen, helfen sie uns beim Sehen und Hören, sodass wir besser wahrnehmen, was um uns herum passiert. Auf dem Ausflug bekommt jeder Wanderer seinen „eigenen“ Husky und unser Führer zeigt Ihnen den Weg durch den Wald. Lassen Sie sich auf eine Freundschaft mit Ihrem pelzigen Begleiter ein und genießen Sie die Schönheit des wilden Nordens.

Mountainbiking in Iso-Syöte

Iso-Syöte und seine Umgebung ist ein großartiger Ausgangspunkt für die Erkundung der Natur mit dem Rad. Der Iso-Syöte-Berg, auf dessen Spitze sich das Hotel befindet, verspricht großartige Panoramen in jede Himmelsrichtung. Der Nationalpark, in dem das Hotel liegt, bietet 3 gut markierte Fahrradouten mit unterschiedlichem Terrain, verschiedener Länge und Schwierigkeit. Es gibt neue Mountainbikes von Felt, auf denen man die gegend erkunden kann. Außerdem erwarten Sie ine gemütliche Unterkunft, gutes Essen, ein Swimmingpool, Sauna und Whirlpools. Im Winter haben wir Fatbikes zur Verfügung.

Anglerparadies – Angeln am Fluss

Ob Sonne oder Regen – der Fluss fließt immer. Und wo es fließendes Wasser gibt, sind Fische. Forelle, Regenbogenforelle, Lachs, Äsche und Felchen leben im Merikarvia-Fluss, der nur etwa 30 m von den Niittyniemi Cottages entfernt ist. Entdecken Sie 24 km Fluss! Finden Sie innere Ruhe, atmen Sie reine Luft und lassen Sie sich von der Natur bezaubern.

Eisangeln am Bottenwiek

Versuchen Sie Ihr Glück beim Eisangeln – wird Ahti, der Wassergott, Sie mit Hechten segnen?
Bei diesem Ausflug lernen Sie die besten Angelplätze im Bottenwiek kennen. Ausrüstung und heiße Getränke sind inbegriffen.

Auf der Suche nach Rentieren im Nationalpark (freitags)

Die Herausforderung besteht darin, Rentiere zu finden und zu sehen, wie sie im Pallas-Ylläs-Nationalpark leben. Die Rentiere halten sich am liebsten in einer bestimmten Gegend der Pallas Fjells auf, und dorthin gehen wir. Sie können außerdem traditionell getrocknetes Rentierfleisch mit regionalem Brot probieren. Wir besuchen das Vatikuru-Tal, das für seine zahllosen Vögel und die schöne Stimmung bekannt ist. An Freitagen findet der Ausflug unter der Leitung eines zertifizierten Pallas-Yllästunturi-Nationalparkführers statt.

Ein Tag mit Yoga und Huskys, 5 Stunden

Willkommen auf unserer kleinen, familieneigenen Huskyfarm nahe Rovaniemi, wo unsere acht Huskys als Familienmitglieder betrachtet werden. Wir leben auf einer alten Farm 13 km außerhalb der Stadt in einer wunderschönen Landschaft am Seeufer. Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere ganz besonderen Fellnasen vorstellen zu dürfen.
Wir beginnen unseren entspannenden Tag mit Yogaübungen in unserem Yoga Shala mit Seeblick bei uns zu Hause Nach einem kleinen, belebenden Snack gehen wir mit den Huskys nach draußen zum Ski- oder Schlittenfahren.

Fluß-Rafting (lange Strecke)

Ein Tag voller Abenteuer auf dem Fluss mit seinen Stromschnellen im Oulanka-Nationalpark. Die Route folgt dem Kitka-Fluss von Juuma nach Oulanka. Im Nationalpark gibt es die schönste Landschaft und die größten Stromschnellen in Kuusamo. Die größte Stromschnelle, Jyrävä, passieren wir zu Fuß. Wildwasser-Klassifikation I–IV.

Geschichte und Natur – Vallisaari und die Seefestung Suomenlinna

Zwei der wichtigsten Inselgruppen der Schärenlandschaft vor Helsinki sind Vallisaari und Suomenlinna. Vallisaari war fast 400 Jahre lang nicht für die Öffentlichkeit zugänglich und eröffnete erst im Frühling 2016. Die unberührte Natur und die Geschichte der Insel sind einzigartig; auf Vallisaari gibt es z. B. fast 1000 Schmetterlingsarten. Unser Rundgang hat eine Strecke von ca. 3 km und danach geht es mit dem Boot weiter zur nahegelegenen Seefestung Suomenlinna. Dort machen wir einen Spaziergang und zum Abschluss ein Picknick.

Glück beim Eisangeln?

Angeln ist eine großartige Freizeitbeschäftigung in der Natur und vielleicht bekommt man sogar sein Mittagessen - aber dazu braucht es Glück! Rote oder grüne Leine, das ist egal, aber an den Wurm sollten Sie denken, denn den lieben die Fische! Wir nehmen es nicht besonders ernst mit dem Angeln, aber wir verbringen gemeinsam Zeit und erfahren Interessantes über Natur, Gewässer und Fische. Im Anschluss setzen wir uns zusammen, essen etwas und hören Geschichten. Natürlich grillen wir Ihren Fang über dem offenen Feuer!

Traditioneller Lappland-Abend am See

Ihr Guide holt Sie an der Rezeption ab. Nach einer halben Autostunde erreichen wir die Wildnishütte an einem stillen, schönen See. Sie erleben einen traditionellen finnischen Abend mit Sauna, einem Bad im See oder Eisschwimmen (im Winter) sowie einem köstlichen Abendessen, das über offenem Feuer zubereitet wird. Mit etwas Glück sehen Sie in Winternächten vielleicht Nordlichter über den Himmel tanzen.

2-Tages-Tour: Nordkap, Saariselkä und Huskysafari

Machen Sie sich für ein unvergessliches Erlebnis bereit. Wir holen Sie in Rovaniemi oder Ivalo ab und bringen Sie nach Saariselkä zu einer Huskyfarm. Dort lernen Sie die Hunde kennen und erfahren alles über Aufzucht und Training dieser wunderbaren Tiere. Im Anschluss geht es auf eine 1,6 km lange Huskyschlittentour. Dann gibt es ein traditionelles Rentier-Abendessen. Im Anschluss geht es weiter nach Inari, um Wissenswertes über die Ureinwohner Nordeuropas zu erfahren: die Sámi. Wir besuchen das Siida, das Museum der finnischen Sámi-Kultur. Honnigsvåg ist der dem Nordkap nächstgelegene Ort, wo Ihre Hütte am Meer Sie schon erwartet...

Mit dem Schneemobil durch die Natur Lapplands

Levi hat das europaweit am besten ausgebaute Netzwerk aus Schneemobilstrecken und bietet tägliche Abwechslung. Alle Pfade sind gut markiert und eignen sich perfekt für eigenständige Touren. Zu Beginn erhalten Sie eine vollständige Einführung; Vorerfahrung ist nicht nötig. In usnerem Laden erwartet Sie eine breite Palette an Einsitzer- und Zweisitzer-Schneemobile. Die Leihgebühr beinhaltet einen Thermoanzug, Socken, Stiefel, Handschuhe und Helm. Sie brauchen nur einen gültigen Führerschein.

Children's Winter Park

The Porokylä Winter Park gives the whole family a chance to play in the snow. The entrance fee includes the use of the carousel sled, snow shoes, children’s snowmobiles and toboggan slide. The cafeteria provides warm drinks, which you can enjoy by the fireplace. During Christmas, Santa will visit Porokylä and the reindeers. The park is open in December–March depending on snow conditions. See the opening hours on our website!

Outdoor-Tag nahe Helsinki

Nur eine Autostunde von Helsinki entfernt liegt die charmante Region Kanta-Häme – die perfekte Umgebung für Outdoor-Aktivitäten! Am Tag erkunden Sie die Umgebung unter der Anleitung eines Guides z. B. mit Fatbikes oder Kanus. Zwischendurch machen wir pausen, in denen Sie in unseren Restaurants zu Mittag oder Abend essen können – dabei werden regionale Spezialitäten serviert. Am Abend sind Sie herzlich dazu eingeladen, unsere Seesauna zu nutzen ­ natürlich gratis!

Floating-Abenteuer im See

Ziehen Sie den Floating-Anzug an und springen Sie ins Wasser. Sich im Eis treiben zu lassen, ist sehr angenehm, wenn Sie warm und trocken bleiben. Lassen Sie sich auf dem stillen arktischen See im Wasser treiben, schauen Sie in den Himmel. Am Tag wird Ihr Gesicht von der Sonne gewärmt. Schlüpfen Sie auch in die Rolle einer Saimaa-Ringelrobbe und krabbeln Sie ein wenig auf dem eis herum. Von uns erhalte Sie warme Kleidung, Trockenanzüge und eine Rettungsweste.

Schneemobilsafari – auf der Suche nach den Nordlichtern

Diese abendliche Schneemobilsafari ist eine ganz besondere Erfahrung, denn Sie entdecken den schneebedeckten Wald bei Nacht. Durch das zusätzliche Licht der Schneereflexion, der Sterne und des Mondes folgen wir den Schneemobilpfaden abseits der Lichter der Stadt und suchen nach einem schönen Platz, von dem aus wir einen guten Blick auf den Nachthimmel haben. Der Guide entzündet ein Lagerfeuer und wir machen ein Picknick, während wir auf das Erscheinen der Nordlichter warten. Jeder darf traditionelle finnische „Makkara“-Würstchen auf dem Feuer grillen und dazu gibt es heißen lappländischen Beerensaft.