Die Eisfälle des Korouma-Nationalparks

Die Korouoma-Schlucht ist eine 30 km lange Schlucht in Südlappland. Die Landschaft ist außergewöhnlich zerklüftet und eindrucksvoll. Im Winter gefrieren die steilen Wasserfälle und Wasserläufe und bilden riesige Eisformationen, die fantastisch aussehen und in einer breiten Farbpalette schimmern. Wir fahren mit dem Auto zur Korouma-Schlucht; von dort aus geht es – je nach Wetter – auf Schneeschuhen weiter. Die Anfahrt dauert ca. 1,5 Stunden. Bei unserem Ausflug servieren wir einen Imbiss am Lagerfeuer. Korouma ist ganzjährig ein ideales Ziel für Naturfotografen.

Website besuchen Zum Shop