Versprechen für ein nachhaltiges Finnland

Video ansehen

Seit Millionen von Jahren ist die Natur für uns da. Nun jetzt ist die Zeit gekommen, da wir uns um die Natur kümmern müssen. Indem Sie Ihr Versprechen für ein nachhaltiges Finnland abgeben, verpflichten Sie sich, die finnische Natur, die Menschen und die Kultur Finnlands während Ihres Besuchs zu respektieren und wertzuschätzen.

LEGEN SIE DAS
VERSPRECHEN FÜR EIN
NACHHALTIGES FINNLAND AB

  • Meine Reise will ich wie die Finnen angehen
    und das heißt, dass ich mir viel Zeit werde nehmen.

  • In der Wildnis entspann’ ich und werde ganz still
    und verspreche, dass ich respektvoll sein will.

  • Plastikfrei sollen Wald und See bleiben,
    deshalb werde ich Abfall vermeiden.

  • Das weltbeste Leitungswasser stillt meinen Durst,
    denn in meiner Wahl kommt das Klima zuerst.

  • Die Natur in Finnland ist für alle frei, und das heißt,
    ich werde verantwortungsvoll sein.

  • Die Beeren und Pilze sind richtig lecker,
    aber ich bleibe auf den Wegen, denn das ist einfach besser.

  • Lange vor uns Menschen lebten Tiere hier
    und ich zelte nicht dort, wo ich sie stör.

  • Mensch, Tier und Umwelt achte ich sehr,
    mache nicht einfach Fotos oder Lärm und verhalte mich fair.

     

  • Die Finnen können zurückhaltend scheinen,
    aber mit diesem Versprechen werden wir Freunde bleiben.

733

Ich habe das Versprechen für ein nachhaltiges Finnland unterzeichnet

Share on Facebook
Share on Twitter

Alle Artikel

Lernen Sie Finnland besser kennen:

Finnland: Fragen und Antworten

Vielleicht haben Sie Fragen – wir helfen Ihnen gern.

Mehr lesen
Wasser - ein sauberer Grund für eine Finnlandreise

In Finnland gibt es überall nicht nur Wald, sondern auch Wasser – und das Wasser ist laut Unicef das sauberste der Welt. Seen, Teiche, Flüsse, Inseln und Küstengebiete bilden etwa 314.604 Kilometer Küstenlinie.

Mehr lesen
So sind die Finnen

Die Finnen sind warm, offen und ehrlich, auch wenn Sie Ihnen gern das genaue Gegenteil sagen.

Mehr lesen
Regeln für Sommerhaus

Das Leben im Sommerhaus, auf Finnisch mökkielämä, ist gemächlich und richtet sich nach nachhaltigen Prinzipien. Wenn Sie einen Urlaub im Sommerhaus planen, gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten.

Mehr lesen
Der Wald – ein finnischer Lieblingsort

Wie wäre es mit einer sommerlichen Wanderung, Langlaufen im Winter, Beeren- und Pilzesammeln im Herbst oder einem schönen Waldspaziergang?

Mehr lesen
Land der tausend Seen

Die Waldlandschaft ist mit Wasserflächen gesprenkelt und umgekehrt. Finnland trägt den Namen „Land der tausend Seen“ nicht umsonst.

Mehr lesen
Finnland: Fragen und Antworten Wasser - ein sauberer Grund für eine Finnlandreise So sind die Finnen Regeln für Sommerhaus Der Wald – ein finnischer Lieblingsort Land der tausend Seen Versprechen für ein nachhaltiges Finnland Meine Reise will ich wie die Finnen angehen und das heißt, dass ich mir viel Zeit werde nehmen. In der Wildnis entspann’ ich und werde ganz still und verspreche, dass ich respektvoll sein will. Plastikfrei sollen Wald und See bleiben, deshalb werde ich Abfall vermeiden. Das weltbeste Leitungswasser stillt meinen Durst, denn in meiner Wahl kommt das Klima zuerst. Die Natur in Finnland ist für alle frei, und das heißt, ich werde verantwortungsvoll sein. Die Beeren und Pilze sind richtig lecker, aber ich bleibe auf den Wegen, denn das ist einfach besser. Lange vor uns Menschen lebten Tiere hier und ich zelte nicht dort, wo ich sie stör. Mensch, Tier und Umwelt achte ich sehr, mache nicht einfach Fotos oder Lärm und verhalte mich fair.   Die Finnen können zurückhaltend scheinen, aber mit diesem Versprechen werden wir Freunde bleiben.