• Auf zum Weihnachtsmann!

    Ein Moment mit dem Weihnachtsmann

    Der aufregendste Ort der Welt – das Büro des Weihnachtsmannes! Der Weihnachtsmann hört sich die Wünsche der Kinder an. Der Weihnachtsmann singt gern ein Weihnachtslied mit seinen kleinen Gästen.

  • Warm und gemütlich

    Die Hütte des Weihnachtsmannes ist genauso so freundlich und warm wie er selbst. Einen dunklen Winterabend kann man kaum besser verbringen als zusammen mit dem Weihnachtsmann vor einem knisternden Feuer.

  • Gute Taten

    Weihnachten ist die Zeit der guten Taten. Die Finnen streuen oft Haferflocken oder Samen für die Vögel aus, damit diese den strengen Winter überleben.

  • Mehr Futter!

    Vor dem Weihnachtsabend muss man sich unbedingt satt essen. Die leckeren Flechten entfalten wahre Zauberkräfte, wenn die Rentiere mit dem Weihnachtsmann um die Welt reisen.

  • Jeder ist willkommen

    Der Weihnachtsmann besucht gern die Kinder in aller Welt, aber er freut sich auch, wenn man ihn in seinem Büro besucht und er Ihnen alles zeigen kann.

  • Auf geht's!

    Der Weihnachtsmann und Rudolf sind ein tolles Team. Der Weg zu den Kindern ist weit, aber er lohnt sich. Die rauen Berge und der tiefe Schnee Finnisch-Lapplands machen die Reise zu einem wunderbaren Erlebnis.

  • Wir empfehlen

    Vielleicht gefallen Ihnen auch diese sehr lesenswerten Artikel:

    • Wunderbares Turku

      Wunderbares Turku

      Im Sommer ist die Stadt mit Veranstaltungen und Festivals reich gesegnet: Tango, Mittelalter, Musik, Theater, Kunst, Design und vieles mehr.

    • I wish I was
      in Finland

      – treten Sie unserer Facebook-Gruppe bei und erhalten Sie immer die neuesten Infos und Updates.

Auf zum Weihnachtsmann!

Wenn Sie den Weihnachtsmann und seine fröhliche Familie bereits vor dem Fest treffen wollen, besuchen Sie sein Büro in Rovaniemi und lernen Sie ihn persönlich kennen. Das Büro ist ganzjährig geöffnet und der Weihnachtsmann heißt dort jeden willkommen.

Der Weihnachtsmann freut sich über Besuch von Kindern und Erwachsenen und hört sich ihre Wünsche an. Sie können sogar seinen Bart anfassen, der wesentlich buschiger ist als ein einfacher Dreitagebart. Außerdem gibt es eine Herde Rentiere zu bestaunen. Ihr Fell ist wunderbar weich!

Das Büro des Weihnachtsmannes liegt auf dem geheimnisvollen Polarkreis in Rovaniemi. Das Gebiet im Innern des Polarkreises ist von einer seltsamen Magie erfüllt – im Sommer geht die Sonne nicht unter, und mitten im Winter geht sie nicht auf. Der Weihnachtsmann heißt Sie gern in seiner malerischen Heimat am Polarkreis willkommen.

Magisches Weihnachtsfest

Haben Sie jemals das Fell eines Rentiers berührt? Seine seidige Nase gestreichelt und ihm in die samtig dunklen Augen gesehen? Rentiere waren schon immer treue Freunde des Weihnachtsmannes und haben ihn und seine Elfen im Schlitten um die ganze Welt gezogen.

Die Magie des Weihnachtsfestes ist nicht zu leugnen. Es ist eine Zeit der Herzlichkeit und des Zusammenseins mit Familie und Freunden. Der Weihnachtsmann ist gerne den leckeren Reisbrei, den seine Frau ihm kocht und unternimmt gemeinsam mit ihr und seinen Elfen eine Schlittenpartie.

Dieser Mann ist unterwegs, um auf der ganzen Welt Glück zu bringen – zusammen mit seinen pelzigen Freunden, den Rentieren. Die lange, aber lohnende Reise beginnt alljährlich in Korvatunturi, wo der Weihnachtsmann die Geschenke in seinen Schlitten packt, die Rentiere anspannt und sich auf den Weg macht.

Lappland

Kontraste sind ein Hauptelement des finnischen Flairs. Das bunte Treiben der Städte und Skigebiete ist nur Minuten entfernt von Ruhe und Frieden der Wildnis.

Mehr