• Die verrücktesten Events in Finnland

    Luftgitarren-Weltmeisterschaft

    Luftgitarre – zeig’, was in dir steckt!

  • Matschfußball

    Hey Verteidiger, sitz nicht rum, sondern tu was!

  • Weltmeisterschaft im Frauentragen

    Frauentragen ist ein Actionsport. Nicht vergessen: Die Sicherheit kommt an erster Stelle.

  • Winterschwimmen

    Lust auf einen Sprung ins kühle Nass? Wie wäre es mit einem Schwimmwettkampf?

  • Weltmeisterschaft im Handy-Weitwurf

    Beim Handy-Weitwurf kommt die Menge in Wallung.

  • Matschfußball

    Matschfußball, ein Sport für echte Damen.

  • Weltmeisterschaft im Frauentragen

    Lächeln überall, zumindest bei den Frauen auf dem Rücken.

  • Weltmeisterschaft im Handy-Weitwurf

    Schmeiß das Nokia bis nach Kanada!

  • Wir empfehlen

    Vielleicht gefallen Ihnen auch diese sehr lesenswerten Artikel:

Die verrücktesten Events in Finnland

Die Finnen sind eigentümliche Menschen. Auf den ersten Blick erscheinen sie steif und ernst, aber bei genauerer Betrachtung haben sie einen fantastischen Sinn für Humor. Man muss sich nur die ausgefallenen Events und Wettbewerbe ansehen, die sie organisieren.

Ja, wir wissen, dass viele der unten aufgeführten Dinge nicht viel Sinn machen. Aber wir verraten Ihnen ein kleines Geheimnis: Die meisten davon sind nur ein Vorwand, um danach ausgiebig zu feiern.

Luftgitarren-Weltmeisterschaft

Aha, Sie feiern und benehmen sich wie ein Rockstar, haben aber nie gelernt ein Instrument zu spielen? Hier ist die Gelegenheit, sich auf der Bühne zu beweisen, ohne dass musikalisches Talent von Nöten ist! Vorsicht, Männer: Letztes Jahr ging die Trophäe an eine Rockgöttin mit dem Künstlernamen „Nichte des Teufels“.

Weltmeisterschaft im Frauentragen 

Diese „Disziplin“ datiert auf das 19. Jahrhundert zurück, wenn man der Legende Glauben schenken kann. Laut Legende schnappte sich nämlich der Bösewicht Ronkainen das Mädchen seiner Wahl, warf sie über seine Schulter und machte sich auf und davon. Diese Tat wird von den an der Weltmeisterschaft teilnehmenden Paaren nachgeahmt. Diese findet seit 1992 jedes Jahr in Sonkajärvi statt.

Weltmeisterschaft im Matschfußball

Selbst Messis Tricks machen sich hier nicht bezahlt. Der Fußballplatz ist ein Sumpf, es gibt kein Abseits und Gewinner ist, wer die meisten Tore schießt. Das ist alles, was man über die Matschfußball-Weltmeisterschaft in Hyrynsalmi im Nordosten Finnlands wissen muss. Und dass man seine Schuhe nicht im Matsch verlieren sollte…

Weltmeisterschaft im Handy-Weitwurf

Das Smartphone hat das alte Nokia-Handy überflüssig gemacht, oder? Wir sehen das anders. Zeigen Sie dem alten Teil, wo es lang geht und schmeißen Sie es Richtung Himmel! Die Teilnehmer werden sich freuen zu erfahren, dass es keine Dopingkontrollen gibt.

Weltmeisterschaft im Beerenpflücken 

Wie bitte? Man kann keinen Wettbewerb im Beerenpflücken abhalten? Und ob! Nun ja, der  heutige Weltrekord mit 27,98 Kilogramm Preiselbeeren in einer Stunde ist schwer zu schlagen! Natürlich gibt es ein Preisgeld und die Teilnahme ist kostenlos, also machen Sie sich ruhig auf nach Suomussalmi in Ostfinnland!

Tretschlitten-Weltmeisterschaft

Für diejenigen, die nicht mit dem Tretschlitten vertraut sind: Es handelt sich um ein Gefährt, mit dem man über den Schnee gleiten kann -  eine Art Winterscooter ohne Motor. Was aber nicht heißt, dass man damit kein Rennen veranstalten kann – der beste Beweis dafür ist der Wettbewerb in Multia in Mittelfinnland.

Winterschwimmen

Die meisten werden gleich von der Tatsache abgeschreckt, dass es sich um Schwimmen in einem Eisloch handelt. Da bleibt man doch lieber im Warmen! Aber es handelt sich um ein in Finnland äußerst beliebtes Hobby, das erst vor kurzem zu einem internationalen Wettkampfsport geworden ist. Lassen Sie sich überraschen!

In der Vergangenheit gab es sogar in folgenden Disziplinen eigene Wettbewerbe:
  • Mückenklatschen – es tut uns Leid, Sie darüber informieren zu müssen, dass dabei lebendige Mücken ums Leben kamen.
  • Melkschemel-Weitwurf – das haut selbst uns um
  • Tischtrommeln – mehr als eine nervende Angewohnheit
  • Gummistiefel-Weitwurf – kein Witz, er ist sogar zu einem internationalen Sport geworden (http://bootthrowing.com/online/etusivu/?lan=EN)
  • Auf einem Ameisenhaufen sitzen – wenn man nichts mehr zum Werfen hat
Kulturelle Vielfalt

Kontraste sind ein Hauptelement finnischen Kulturlebens, weil Dinge aus der nordischen Perspektive einfach anders aussehen und anders klingen.

Mehr
Mehr aus dem Verzeichnis