Fahrradtour im historischen Ost-Uusimaa

Ost-Uusimaa ist voller historischer Sehenswürdigkeiten, die man auf einer Fahrradtour unbedingt sehen sollte. Außer der historischen Stadt Porvoo gibt es hier einige der schönsten Gutshäuser und Eisenhütten in Finnland.

Das alte Stadtzentrum Porvoos ist einfach wunderhübsch und man sollte sich Zeit nehmen, die engen Gassen zu erkunden. Allerdings muss man sich damit abfinden, dass viele Kopfsteinpflaster haben und nicht fahrradtauglich sind.

Loviisa ist eine historische Kleinstadt, deren alte Holzhäuser von den Einwohnern in guter Verfassung gehalten werden. Ein populäres Ereignis Anfang Herbst ist der Tag der Offenen Tür zu historischen Gebäuden, auch Loviisan Wanhat Talot genannt. An diesem Tag lassen die Einwohner Loviisas gegen ein kleines Entgelt Fremde ihre Häuser besichtigen. Im Sommer ist eine Bootsfahrt auf die Seefestung Svartholm, eine Schwesternfestung Suomenlinnas in Helsinki, eine weitere beliebte Ausflugsmöglichkeit.

 

Archipel und Küstenregion

Die Küste Finnlands und ihr Archipel umfassen tausende Kilometer an Küstenlinie und zehntausende Inseln. Das Inselleben und die Meereskultur gehören zu den Hauptcharakteristika der Region.

Archipel und Küstenregion