Finnlands wunderbare Tierwelt

Finnland ist ein Land mit weiten, grünen Wäldern, schönen Ostseeinseln, windumtosten arktischen Fjells und zahllosen blauen Seen (obwohl irgendjemand angeblich 187.888 gezählt hat).

Diese unberührten, malerischen Landschaften sind der Lebensraum vieler Wildtiere und Vögel – Bären, Wölfe, Luchse, Adler, Kraniche und Schwäne sowie die seltenste Robbenart der Welt sind in hier heimisch. Finnland ist auch bei Ornithologen ein beliebtes  Ziel, denn nur hier finden sie Arten, die sie sonst in Europa selten zu Gesicht bekommen. Leidenschaftliche Naturfotografen kommen ebenfalls hierher, um Exkursionen zu unternehmen oder Nationalparks zu besuchen, wo sie die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten und fotografieren können. Am besten lassen sich die Tiere in Finnlands 37 Nationalparks entdecken, die das ganze Jahr für jeden geöffnet sind. Unsere Fotogalerie zeigt Finnlands bekannteste Tiere und Vögel. Lassen Sie sich bezaubern.

Über Finnland

Voller spannender Gegensätze, wie den vier Jahreszeiten, der Mitternachtssonne und der Winterdunkelheit, Stadt und Land, Ost und West.

Über Finnland