• Träumen unter den Nordlichtern

    Hotel & Igloo Village Kakslauttanen

    Das Kakslauttanen Resort liegt nahe dem Fjellgebiet Saariselkä in Inari, Nordlappland. Mit 20 Iglus aus Glas, einem gläsernen Tipi (auf Finnisch „Kota“) und 60 Betten in Schneeiglus steht einem außergewöhnlichen Übernachtungserlebnis nichts im Wege. Die Nordlichter durch die mit Wärmeschutzverglasung versehene Kuppel des Iglus zu beobachten und dabei in einem weichen, warmen Bett zu liegen – ein Abenteuer, das Sie nicht so bald vergessen werden.

  • Hotel & Igloo Village Kakslauttanen

    Kakslauttanen liegt in der Nähe des Urho-Kekkonen-Nationalparks, einem überaus beliebten Naturschutzgebiet in Finnland. Neben der atemberaubenden Landschaft und den Nordlichtern gibt es noch einiges mehr, das es sich zu sehen lohnt: Die Schneekirche ist geöffnet, und die Eisbar und Eisgalerie sorgen bei den Gästen für Abwechslung und kühle Erfrischungen. Das Resort öffnet im Dezember/Januar und schließt erst wieder im April/Mai.

  • Aurora Bubbles, Wilderness Hotel Nellim

    Die Landschaft um das Dorf Nellim am See Inari in Nordlappland gehört zum Schönsten, was Finnlands hoher Norden zu bieten hat. Im Wilderness Hotel Nellim gibt es für die Gäste mit den so genannten Aurora Bubbles beheizte kleine Kugeln, von denen aus sich die Nordlichter beobachten lassen. Die Kugeln verfügen über ein Doppelbett und eine Öko-Toilette. Das dem Hotel angeschlossene Aurora Camp liegt auf einer Insel mitten im See und ist perfekt für die Beobachtung der Nordlichter geeignet. Zusätzlich bietet das Hotel auch nächtliche Touren mit dem Motorschlitten an.

  • Eagle’s View Suite, Hotel Iso-Syöte

    Iso-Syöte ist das südlichste Fjellgebiet in Finnland und liegt anderthalb Stunden von der Stadt Oulo entfernt. Die Suite Eagle’s View im Hotel Iso-Syöte ist einzigartig, denn sie bietet ein atemberaubendes Panorama über die weite Wildnis. Wegen ihres Glasdachs und des bequemen Doppelbetts gibt es wohl keinen Ort, an dem sich die Nordlichter auf angenehmere Weise beobachten lassen.

  • Eagle’s View Suite, Hotel Iso-Syöte

    Die Eagle’s View Suite ist das Kronjuwel des Hotels Iso-Syöte. Neben einer gemütlichen Lounge bietet die Suite auch einen Whirlpool, ein luxuriöses Badezimmer und eine Privatsauna.

  • Levi Igloos

    Diese 12 ziemlich luxuriösen Iglus mit Glasdächern liegen am Fjell Utsuvaara, 10 km entfernt von Finnlands beliebtestem Skigebiet Levi in Kittilä. Man könnte tatsächlich sagen, dass man dort in der ersten Reihe sitzt, wenn es um die spektakulärste Lichtshow der Welt geht.

  • Levi Igloos

    Der Blick hinunter auf das Dorf Levi ist auch dann wunderschön, wenn die Nordlichter nicht über den Himmel tanzen. Zusätzlich zu den Glasiglus hat Levi Igloos auch das Northern Lights House im Angebot, eine Villa für 4-8 Personen mit Doppelzimmern und angeschlossenem Bad, Kamin, Sauna undPanoramaterrasse mit Whirlpool.

  • Levi Igloos

    Die „Kota“ in der Ferienanlage Levi Igloos ist mit einem Glasdach und Rentierfellen ausgestattet. Lust auf ein heißes Getränk und eine Bratwurst, während Sie die Aurora Borealis bewundern?

  • Visible Through Most of the Year

    In Finnland sind die Nächte dunkel genug, um von Ende August bis in den April hinein Nordlichter beobachten zu können. Dazu brauchen Sie nur einen wolkenlosen Nachthimmel und ein wenig Glück. Je weiter nach Norden Sie kommen, desto größer werden Ihre Chancen.

  • The Northern Lights Above Iso-Syöte

    In Städten und Dörfern erblickt man wegen der künstlichen Beleuchtung nur selten Nordlichter und jeder gute Aurora-Jäger weiß, dass man sich am besten weit von menschlichen Behausungen entfernt auf die Lauer legen sollte. Selbst Finnen sehen künstliche Beleuchtung und Nordlichter nur äußerst selten gleichzeitig.

  • Wir empfehlen

    Vielleicht gefallen Ihnen auch diese sehr lesenswerten Artikel:

    • Träumen unter den Nordlichtern

      Träumen unter den Nordlichtern

      In Finnland kann man sich an einer Vielzahl von eigens dafür gebauten Orten vom wunderbaren Lichtspektakel der Nordlichter bezaubern lassen – von Glasiglus bis hin zu Luxus-Suiten.

    • Wunderbares Turku

      Wunderbares Turku

      Im Sommer ist die Stadt mit Veranstaltungen und Festivals reich gesegnet: Tango, Mittelalter, Musik, Theater, Kunst, Design und vieles mehr.

    • I wish I was
      in Finland

      – treten Sie unserer Facebook-Gruppe bei und erhalten Sie immer die neuesten Infos und Updates.

Träumen unter den Nordlichtern

In Finnland kann man die spektakuläre Lichtshow der Nordlichter in einer Vielzahl an eigens dafür errichteten Orten bewundern – von Glasiglus bis hin zu Luxus-Suiten.

Nordlichter erscheinen an rund 200 Nächten pro Jahr am Himmel über Finnland – das heißt, etwa jede zweite Nacht.

Traditionellere Arten der Jagd auf Nordlichter sind zum Beispiel Schneeschuh– oder Skilanglaufwanderungen und Touren mit dem Motor– oder Hundeschlitten.

Wenn die Beobachtung des dunklen Nachthimmels in frostig kalter Winterluft nichts für Sie ist, machen Sie es sich doch einfach bequem. Die Fotostrecke oben verschafft Ihnen einen Eindruck davon, an welchen Orten Sie es warm und gemütlich haben und sogar schlafen können, ohne auf das wunderbare Lichtspektakel verzichten zu müssen.

Lapland

In Lappland liegen Lärm und Hektik eines Skigebiets oder einer Stadt nur Minuten entfernt von der Ruhe und Stille der Wildnis.

More
Mehr aus dem Verzeichnis