Wasser - ein sauberer Grund für eine Finnlandreise

Sie haben sicherlich schon gehört, dass Finnland das Land der tausend Seen ist. Aber wussten Sie auch, dass Finnland auch das Land der tausend Inseln und Küsten ist? In Finnland gibt es überall nicht nur Wald, sondern auch Wasser – und das Wasser ist laut Unicef das sauberste der Welt. Seen, Teiche, Flüsse, Inseln und Küstengebiete bilden etwa 314.604 Kilometer Küstenlinie.

Für Finnen ist Wasser ein sehr wichtiges Element. Hier liegen nicht nur die Wohnhäuser, sondern auch Millionen von Saunas und Ferienhütten in Wassernähe. Die Finnen genießen ein Leben am Wasser, und wenn man sich die Karte so anschaut – wer würde das in einem Land, das hauptsächlich aus dem kühlen Nass besteht, nicht tun? Leitungswasser ist ein Genuss, den wir uns täglich gönnen. Sauberes Wasser ist auf vielerlei Weise ein Teil unseres Alltags.

Über Finnland

Voller spannender Gegensätze, wie den vier Jahreszeiten, der Mitternachtssonne und der Winterdunkelheit, Stadt und Land, Ost und West.

Über Finnland