Sommer

An einem schönen Sommertag überkommt die Finnen das Gefühl an die frische Luft zu gehen und der Stadt zu entkommen.

Wenn während der Woche die Sonne scheint und es warm ist, essen sie draußen Mittag in allen möglichen Cafés, sonnen sich im Park, radeln von der Arbeit nach Hause, gehen mit dem Hund Gassi oder checken ihre Emails auf der Parkbank.

ENDLOSE SOMMERTAGE

Es gibt leider keinen endlosen Sommer in Finnland, aber dafür beinahe endlose Sommertage. Während des Mittsommers scheint die Sonne bis um 10 Uhr abends und wenn man ein Restaurant nach einem späten Dinner verlässt, ist die Nacht weiterhin jung. In Utsjoki in Lappland zum Beispiel dauert ein einziger Sommertag zwei Monate an. Doch selbst im Süden wird es fast nie wirklich dunkel… nur eine kurze Periode der Dämmerung für ein paar Stunden.

WO SIND DIE FINNEN GEBLIEBEN?

An einem Sommerwochenende in den größeren Städten hört man die Leute Englisch, Deutsch oder Chinesisch reden, aber kaum Finnisch. Wo sind alle Finnen geblieben? Einige befinden sich auf einem der Dutzend Musikfestivals, wo die Auswahl zwischen Jazz, Blues, Rock bis zur Oper und Kammermusik variiert. Der Rest segelt entweder zwischen den Inseln oder befindet sich in einem Ferienhaus, schwimmt, angelt und kocht Dinner über dem Grillfeuer.

Unsere Empfehlung ist zu entspannen wie ein Finne, nämlich in nächster Nähe zur Natur. Am besten mietet man ein Ferienhaus mit Ruderboot und Fahrrad. Auf diese Art und Weise trifft man entweder auf dem See oder auf einer Freilufttanzbühne auf einige Finnen.

SOMMERFAKTEN

Temperaturen:

+15°C – +25°C

Dauer:

Circa 90 Tage

Top 5 der Sommer Erlebnisse:

1. Schwimmen
2. Ein Ferienhaus mieten
3. Festivals
4. Camping
5. Fahrradfahren

Wir empfehlen:

Schwimmen unter der Mitternachtssonne.