VisitFinland.com

Offizielle Reise-Website
von Finnland

Willkommen!

ANREISE UND TRANSPORT

Wenn Sie erst einmal angekommen sind, können Sie sich Zeit lassen. Fahren Sie bequem mit der Bahn, der Fähre, dem Bus, Auto, Dampfschiff, Fahrrad, auf Skiern oder mit dem Schlitten. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie.

Finnland ist ein großes, dünn besiedeltes Land, aber von A nach B kommt man ohne Schwierigkeiten. Das Verkehrsnetz aus Schiene, Luft, Straße und Wasser ist gut ausgebaut und zuverlässig.

Wenn Sie in Finnland ankommen, landen Sie wahrscheinlich in Helsinki. Und selbst wenn nicht, werden Sie schnell bemerken, dass alle Ecken des Landes miteinander verbunden sind.

Reiseanbieter

So reisen Sie ganz unkompliziert – mit einer großen Auswahl an Reisepaketen von vielen Anbietern.

Für eine Buchung kontaktieren Sie bitte direkt Ihr Reisebüro oder Ihren Reiseanbieter.

Wie komme ich von a nach b?

Reisen in Finnland ist nicht stressig – wenn Sie einmal hier sind, werden Sie schnell merken, dass hier alles läuft wie geschmiert. Neben den konventionellen Transportmöglichkeiten gibt es auch einige ziemlich coole Alternativen – wie wäre es mit einer Schlittentour mit Huskys oder Rentieren? Oder Sie schnallen Sie ein paar Langlaufski unter und machen sich auf ins Abenteuer?

MIT DEM AUTO

Staus kennt man in Finnland nicht – zumindest nicht so wie auf den mitteleuropäischen Autobahnen. Es kommt vor, dass ein Finne sich über den Verkehr beklagt, ein Besucher aber nie. Die Perspektive ist eine völlig andere als die von Großstadtbewohnern: ein Finne nennt schon ein paar Minuten Verspätung „viel Verkehr“.

Alle Artikel

Lernen Sie Finnland besser kennen:

Mit dem Rentierschlitten

Das Rentier ist eine Ikone Lapplands und eine Schlittenfahrt ist eine fantastische Möglichkeit, die arktische Wildnis zu erkunden.

Mehr lesen
Jussi und sein Motorschlitten

Verborgen in dieser Berglandschaft im äußersten Nordwesten liegt ein winziges Dorf namens Kilpisjärvi. Hier lebt auch Jussi Rauhala.

Mehr lesen
Autofahren in Finnland

Hier sind Verkehrsstaus eher die Ausnahme. Genießen Sie einen staufreien Urlaub.

Mehr lesen
Ari – der Dampferkapitän

Finnlands Seenplatte ist ein Traumziel für Matrosen. Ari Juva fährt schon seit Jahrzehnten mit seinem eigenen Dampfschiff über den See Saimaa.

Mehr lesen
Auf dem Sattel in die Wildnis

Das Gelände ist vielseitig: blankes Gestein, Sandwege, uralter Fichtenwald – hier kann man seine Grenzen erproben.

Mehr lesen
Auf den Hund gekommen

Sie sind knuffig und unglaublich schnell. Eine Huskytour ist eine ausgezeichnete Art und Weise die arktische Wildnis zu erleben.

Mehr lesen