Konsta, der Eichhörnchen-Flüsterer

Der 24-jährige Konsta Pukka hat über eine Million Follower auf Instagram. Der Erfolgsweg des talentierten Naturfotografen hat es ihm ermöglicht, mit Branchengrößen wie National Geographic zusammenzuarbeiten und zu den exotischsten Orten der Welt zu reisen.

Der schönste Ort der Welt für den bescheidenen Fotografen aus Helsinki ist trotzdem noch immer die Insel Seurasaari, nur fünf Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt entfernt. Hier fotografierte Konsta zum ersten mal Eichhörnchen und Fuchswelpen – so kam er zu seinem Spitznamen „Eichhörnchen-Flüsterer“. Für ihn ist das der Ort zum Entspannen und um sich der Natur nahe zu fühlen.

Helsinki

Helsinki ist eine moderne europäische Kulturstadt im Handtaschenformat, die besonders für ihr Design und Hochtechnologie bekannt ist. Ihre Attraktivität und Einzigartigkeit verdankt sie der Lage am Meer, die sommers wie winters eine Unzahl an aufregenden Möglichkeiten bietet..

Helsinki