• Reiseziele
  • Erlebnisse
  • Praktische Tipps
  • Happiness Finder

8 Läden für finnisches Design und zukünftige Klassiker

3 minute read

Credits:: Artek

Acht Läden für Liebhaber des finnischen Designs

In Helsinki gibt es drei ikonische finnische Designläden, die jeder Liebhaber von Ästhetik unbedingt besuchen sollte: Artek, Iittala und Marimekko. Die finnische Hauptstadt ist außerdem der perfekte Ort, um zukünftige Designklassiker in einem der vielen Designgeschäfte zu entdecken.

Wir stellen Ihnen acht finnischen Designläden in Helsinki vor, die Sie nicht verpassen sollten:

Artek – Design des legendären Architekten Alvar Aalto

Credits: Artek

Artek wurde 1935 von Alvar und Aino Aalto, Finnlands berühmtestem Architektenpaar, zusammen mit Maire Gullichsen und Nils Gustav-Hahl gegründet. Das Label ist die erste Adresse für Innenarchitektur in Finnland. Das zweistöckige Geschäft präsentiert stilvolle Einrichtungsideen, die Klassiker mit neuartigen Stücken kombinieren. Heute produziert und verkauft Artek weiterhin viele der weltberühmten Designklassiker von Aalto – wie den Hocker 60 mit seinen markanten L-förmigen Beinen. Da achtsamer Konsum schon immer zur Philosophie von Artek gehörte, stellt das Haus nicht nur neue Stücke her. Es ist auch stets auf der Suche nach Vintage-Stücken, dem sie neues Leben einhauchen. Ihre Vintage-Kollektion ist bei Artek 2nd Cycle erhältlich, nur einen kurzen Spaziergang vom Artek-Flagship-Store entfernt.

Artek: Keskuskatu 1, Helsinki

Alvar Aaltos Hocker 60 ist eines der ikonischsten Stücke des finnischen Designs. Die Hocker sind stapelbar und können als Stuhl, Tisch oder Abstellfläche verwendet werden.
Credits: Mikko Ryhänen

Iittala – farbenprächtige Glaswaren

Das Glaswarenunternehmen Iittala verkauft eine Kollektion zeitloser und unverzichtbarer Haushaltsobjekte. Teil des Sortiments sind die bewährten Designs der Koryphäen Alvar und Aino Aalto und Kaj Frank sowie moderne Objekte von einigen der talentiertesten finnischen und internationalen Designer der heutigen Zeit. Der globale Flagship-Store von Iittala befindet sich auf der Esplanadi, einer der renommiertesten Adressen Helsinkis. Das Geschäft präsentiert die Glaskunstobjekte von Iittala sowie die gesamte Produktlinie auf ästhetisch ansprechende Weise. Der Name Iittala bezieht sich auf den Namen eines kleinen finnischen Dorfes, in dem 1881 die ursprüngliche Glashütte gegründet wurde. Iittala besitzt über tausend geheime Farbrezepten und gehört damit zu den absoluten Meistern der Pigmentierung.

Iittala: Pohjoisesplanadi 23, Helsinki

Credits: Elina Sirparanta

Marimekko – Mode und Design mit herausragenden Drucken

Marimekko erlebt man am besten, indem man in die farbenfrohe Welt des Marimekko-Geschäfts auf Helsinkis exklusiver Shoppingmeile Esplanadi eintaucht. Das 1951 gegründete finnische Designunternehmen war schon immer ein Sinnbild für Menschen, die selbstbewusst und stilvoll ihren eigenen Weg gehen. Marimekko ist für seine einzigartigen Drucke und Farben bekannt und verkauft hochwertige Kleidung, Taschen und Accessoires sowie Wohnaccessoires wie Textilien und Geschirr. Die ikonische Unikko-Blume, ein lebhaftes und mutiges Mohnmuster, wird nach wie vor verehrt und ist auf vielen Artikeln im Geschäft aufgedruckt. Die Verkäufer und Verkäuferinnen sind für ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft bekannt.

Kämp Galleria, Pohjoisesplanadi 33, Helsinki

Das Unikko-Blumenmuster wurde 1964 von der Künstlerin Maija Isola entworfen. Das Muster hat in den letzten Jahren eine Wiederauferstehung erlebt und ist in der Wohnungseinrichtung, auf modebewussten Influencern und sogar auf Tattoos zu sehen!
Credits: : Jussi Hellstén
Zusammen mit Iittala schmücken die Tassen, Teller und Becher von Marimekko viele finnische Haushalte. Wenn Sie ein Fan von Marimekkos kühnen Mustern sind, sind die Küchen- und Tischgeschirrartikel ein einfaches und elegantes Souvenir, das Sie mit nach Hause nehmen und genießen können!
Credits:: Marimekko
Die Mariskooli-Schale wird seit den 1960er Jahren gemeinsam von Marimekko und Iittala hergestellt. Diese ikonische Schale zeigt verspielte Details wie fein gewellte Ränder und Vertiefungen.

Lokal & Glasshouse Helsinki – ein Design-Concept-Store mit Galerie

Glasshouse Helsinki ist ein Mekka für nachhaltiges Design, Mode und Kunst und befindet sich in einem markanten Jugendstilgebäude an Helsinkis Haupteinkaufsstraße Aleksanterinkatu. An diesem Ort können Sie stundenlang die hübschen Gegenstände bewundern und die friedliche und inspirierende Atmosphäre aufsaugen. Lokal, der Concept-Store von Glasshouse Helsinki, verkauft eine Reihe handverlesener Haushaltswaren, die Schönheit, Funktionalität und Nachhaltigkeit in den Alltag integrieren. In der Galerie des Geschäfts werden regelmäßig Ausstellungen zu ausgewählten Themen organisiert, die Arbeiten von Finnlands führenden Designern präsentieren – eine perfekte Gelegenheit für Designliebhaber, die einen Einkaufsbummel mit Kultur verbinden möchten.

Lokal, Aleksanterinkatu 13

Credits: Katja Hagelstam

FRENN – Kleidung mit entspannter Raffinesse

FRENN ist die neue Lieblingsmarke für Männer, die lässige Förmlichkeit mit Komfort schätzen. FRENN wurde 2013 von Jarkko Laitinen und Antti Kallio mit der Vision gegründet, das nachhaltigste Bekleidungsunternehmen in Nordeuropa aufzubauen. Aufgrund ihrer hervorragenden Qualität können diese Kleidungsstücke jahrelang, wenn nicht sogar jahrzehntelang getragen werden. Mit FRENN müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, was Sie zu welchem Anlass anziehen. Sie sind jederzeit passend gekleidet. In der Fredrikinkatu, einer der interessantesten Einkaufsstraßen Helsinkis, finden Sie eine Reihe weiterer aufregender Geschäfte.

FRENN, Fredrikinkatu 24

Credits: : FRENN
Credits:: Janne Westerlund

Klaus Haapaniemi & Co. – ausgefallener Luxus und Ethno-Look

Das Geschäft von Klaus Haapaniemi & Co. befindet sich im Kämp Garden, einem Einkaufszentrum in Helsinki, das hochwertige und stilvolle Mode sowie modernes Design in einem glamourösen Ambiente unter einer wunderschönen Glasdecke vereint. Die handwerkliche Design- und Lifestyle-Marke Klaus Haapaniemi & Co. ist für ihre Designs berühmt, die an mystische Natur und finnische Folklore erinnern. Die luxuriöse Wohnkollektion umfasst unter anderem handbedruckte Textilien, Kissen und Teppiche. Die Accessoires-Kollektion zieht mit ihren wunderschönen Seidenschals, Kleidern und Kimonos jedes Publikum in ihren Bann.

Kämp Galleria, Pohjoisesplanadi 33, Helsinki

Credits: : Julia Kivelä
Credits:: Klaus Haapaniemi & co

Nomen Nescio – minimalistische Alltagskleidung

Nomen Nescio ist ein in Helsinki ansässiges Designstudio, das von Niina und Timo Leskelä geleitet wird. Ihre charakteristischen und alltagstauglichen Designs sind schwarz, minimalistisch und Unisex-Kreationen. Das Studio lehnt schnell wechselnde Modetrends zugunsten von zeitloser Slow-Fashion ab und kreiert eine Kollektion, die Sie jahrelang tragen können. Diese modernen Klassiker sind bei Helsinkis Trendsettern äußerst beliebt. Der Flagship-Store von Nomen Nescio auf der Einkaufsstraße Mikonkatu ist ein Schaufenster für die Lebensart, die Kunst und das Design von Nomen Nescio.

Nomen Nescio, Mikonkatu 1, Helsinki

Credits: : Nomen Nesco Helsinki
Credits:: Nomen Nesco Helsinki

Terhi Pölkki – coole und bequeme Schuhe

Terhi Pölkki ist eine finnische Schuhdesignerin, die für minimalistischen Luxus mit einem robusten Touch bekannt ist. Ihr Geschäft an der Einkaufsstraße Uudenmaankatu ist ein gemütlicher Ort mit freundlichem Personal. Langlebigkeit steht im Mittelpunkt der Kreationen von Pölkki, die die perfekte Balance zwischen Schönheit und Komfort schaffen. Die Schuhe von Pölkki sind die ideale Ergänzung jedes Outfits, egal ob fürs Büro oder einen Abend in der Bar. Fragen Sie Carrie Bradshaw, Pölkkis erster internationaler Fan, die ein Paar bei Sex and the City trug.

Terhi Pölkki Store, Uudenmaankatu 2, Helsinki

Recommended