Gute Gründe für das Laufen in Finnland – vom Marathon bis zum Trailrun

4 minute lesen

Foto: Aapo Laiho

Das milde Wetter, die saubere Luft und die schöne Natur bieten den perfekten Rahmen für den Laufsport

Der Laufsport hat in Finnland eine lange Geschichte, die eng mit der Sportkultur des Landes verwoben ist. Berühmte Läufer wie der legendäre „Fliegende Finne“ Paavo Nurmi und der vierfache Olympiasieger Lasse Virén haben in Finnland den Weg für den Sport und zahlreiche Laufveranstaltungen geebnet.

Finnland hat nicht nur eine reiche Laufgeschichte, sondern bietet auch vielfältige und einzigartige Erlebnisse für Laufsport-Fans aller Trainings-Levels. Die wunderschönen Naturlandschaften und sicheren Wege innerhalb der Städte des Landes bieten den perfekten Rahmen für nachhaltige Laufabenteuer. In Finnland gibt es eine Vielzahl renommierter Laufveranstaltungen, darunter Marathons, Trailruns und Swimruns. Das kühle finnische Klima mit seinen milden Temperaturen und der saubersten Luft der Welt eignet sich hervorragend zum Laufen.

Ob du Profi oder einfach nur gern aktiv bist, das Laufen in Finnland bietet den perfekten Mix aus urbaner Energie, begeisternden Events und Naturschönheit – und all dies emissionsfrei.

Hier sind unsere Top-Tipps für die besten (und bemerkenswertesten) Veranstaltungen und Orte, die dir den Einstieg erleichtern.  

Marathons und Lauf-Events in Helsinki

Der Helsinki City Marathon ist Teil der größten Laufveranstaltung in Finnland, dem Helsinki City Running Day. Diese Veranstaltung findet normalerweise im Mai statt. Der längste Lauf, der Helsinki City Marathon, ist ein mit Spannung erwartetes jährliches Ereignis, das bereits über vierzig Mal organisiert wurde und für seine landschaftlich reizvolle Strecke und seine lebhafte Atmosphäre bekannt ist. Eine weiteres großartiges Marathon-Ereignis ist der berühmte Helsinki-Marathon der jährlich im August stattfindet.

Die Läufer haben in Helsinki die Möglichkeit, die legendären Wahrzeichen der Stadt, die charmanten Stadtteile und die malerischen Hafenviertel zu erkunden. Auf den Strecken Marathons verschmelzen urbaner Charme und die Natur Umgebung zu einem visuell fesselnden Erlebnis.

Extra-Tipp: Wenn du auf der Suche nach einer wirklich einzigartigen Laufveranstaltung bist, lasse dir auf keinen Fall den Mitternachtslauf entgehen, der jeden Herbst in Helsinki stattfindet. Der Spaß ist garantiert!

Foto: Suunto Finland

Paavo Nurmi-Marathon in Turku – auf den Spuren der Lauflegende

Der Paavo Nurmi-Marathon, der nach der finnischen Lauflegende benannt ist und seit 1992 veranstaltet wird, findet jedes Jahr im August in Turku statt. Turku ist eine wunderschöne historische Stadt in der Küsten- und Schärenregion. Die Route führt am Fluss Aura entlang durch das Stadtzentrum und dann durch die Landschaft zu den alten Eichenwäldern von Ruissalo. Ruissalo liegt auf einer Insel in unmittelbarer Nähe der Stadt und bietet mehrere markierte Strecken, die auch außerhalb der Laufveranstaltung zugänglich sind.

Im Rahmen des Paavo Nurmi-Marathons werden auch Mini-Marathons für jüngere Teilnehmer organisiert. Alle aktuellen Informationen findest du jederzeit auf der Website der Veranstaltung

Das historische Turku ist eine großartige Kulisse für einen Marathon, bei dem Stadt und Natur gleichermaßen im Mittelpunkt stehen.
Credits: Digimuseo / Forum Marinum

NUTS Trailrunning in Nordfinnland und Lappland

Das Trailrunning in Nordfinnland und Lappland ist ein unvergessliches Erlebnis in einer der atemberaubendsten Regionen des Landes. Mit ihrer unberührten Natur, ihrem zerklüfteten Terrain und ihren stillen Landschaften sind diese nördlichen Regionen ein einzigartiger Ort für Trailrunner.

NUTS ist eine Reihe von Trailrunning-Veranstaltungen, die in verschiedenen Teilen Lapplands stattfinden. Die Distanzen reichen von etwa 10 bis zu mehr als 160 Kilometern, und die Läufe werden in den Sommermonaten von Mai bis August organisiert. Alle NUTS-Events finden in atemberaubenden Landschaften mit abwechslungsreichem Terrain statt und bieten die Möglichkeit, die eigenen Grenzen zu testen. NUTS-Veranstaltungen sind bekannt für das Zusammengehörigkeitsgefühl und den starken Team-Spirit der Teilnehmenden.

Außerdem haben die NUTS-Standorte weitaus mehr als nur Laufstrecken zu bieten. Entdecke die schönsten Sommeraktivitäten in der Umgebung von Kuusamo, Ylläs und Pyhä.

Aktuelle Informationen zu Strecken und Fahrplänen findest du auf der NUTS-Website.

Der legendäre Karhunkierros-Trail ist die Heimat der jährlichen NUTS-Veranstaltung in Kuusamo.
Der NUTS Ylläs-Pallas findet in West-Lappland in den Fjells des beeindruckenden Pallas-Yllästunturi-Nationalparks statt.

Kainuu Trail im Hossa-Nationalpark

Die Veranstaltung Kainuu Trail findet im Juli im Hossa-Nationalpark statt. Der Hossa ist einer der mehr als vierzig Nationalparks in Finnland und ein Paradies für Trailrunner. Hier befindet sich der größte Canyon-See Finnlands, der sich über 3 km erstreckt, außerdem gibt es antike Felsmalereien zu entdecken. Der Kainuu Trail wird seit 2020 organisiert und umfasst Routen von der 10 Kilometer langen Huosius-Strecke bis hin der am See Julma-Ölkky über 78 Kilometer.

Alle aktuellen Informationen zum Kainuu Trail findest du auf der Veranstaltungsseite.

Hossa ist einer der jüngsten Nationalparks Finnlands.

Lake to Lake Swimrun im Espoo

Der Lake to Lake Swimrun (Finnisch: Järvestä Järveen Swimrun) findet im Outdoor-Bereich des Luukki-Naturschutzreservats von Espoo in der Hauptstadtregion Helsinki statt. Bei diesem Kombi-Event werden, wie der Name schon verrät, das Laufen im Wald und das Schwimmen in Seen kombiniert. Die Laufstrecke umfasst sowohl technische Waldwege als auch schnellere Streckenabschnitte. Dich erwartet eine rund 14 Kilometer lange Strecke mit 11 Schwimmabschnitten in sieben verschiedenen Seen. Die längste Schwimmstrecke beträgt etwa 500 Meter. Die Veranstaltung findet im August statt.

Alle aktuellen Informationen findest du jederzeit auf der Website der Veranstaltung

Der Swimrun umfasst aus 11 Schwimmabschnitten mit einer Gesamtlänge von 2,1 Kilometern.
Foto: Severi Eerola

Extra-Tipp: Woolsock Run in Orivesi

Finnland ist bekannt für viele herzerwärmende, aber auch skurrile Veranstaltungen und natürlich gibt es auch eine, die mit Laufen zu tun hat.

Die finnische Meisterschaft Woolsock Run wird jährlich in Orivesi, in der Region der Seenplatte ausgetragen. Die kleine Stadt Orivesi ist etwa 40 Autominuten von Tampere entfernt. Die gemeinschaftliche und unterhaltsame Veranstaltung findet im Februar statt. Die Teilnehmenden laufen – wie der Name schon sagt – tatsächlich nur mit Wollsocken und ohne Schuhe durch den Schnee. Es gibt Läufe für Erwachsene und Kinder, und die Entfernung beträgt in der Regel 200 Meter. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!

Credits: Myssyfarmi

Weitere Laufaktivitäten in Finnland

Hier findest du eine Auswahl weiterer Aktivitäten und Veranstaltungen rund ums Laufen in Finnland.

Tahkovuori

Tahko Stairs

Siehe auch

Discover Finnish winter on ice

Find out about thrilling ice activities for the en...