Fünf Möglichkeiten, die herbstliche Farbenpracht an der finnischen Küste zu genießen

2 minute lesen

Foto: Rebecka Eriksson

Wenn der Sommer in den Herbst übergeht, trumpft die Küste mit Farbenpracht auf

Die finnische Küste hat zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Rhythmus, aber die Herbstmonate haben ihren ganz besonderen Reiz. Bei diesen Herbstaktivitäten kannst du die Erntemärkte, Saunen und Seefahrtstraditionen optimal erleben.

Credits: Risto Puranen / Vastavalo

Gönne dir einen wärmenden Whisky in der Kyrö Distillery

Die Kyrö Distillery widmet sich der Herstellung von erstklassigen Spirituosen aus lokalen Zutaten und das Ergebnis enttäuscht nicht. Der Geschichte nach hatte diese Marke ihren Ursprung in der Sauna, als eine Gruppe von Freunden Rye Whiskey schlürfte und beschloss, ihren eigenen herzustellen. Heute destilliert das Unternehmen seinen eigenen finnischen Vollkorn-Roggen-Whisky sowie Gin und Likör. Nimm an einer Brennereiführung teil oder schau einfach an der Bar vorbei, um die gemütliche Atmosphäre zu genießen und ein Glas auf die finnische Kultur zu heben.

Erlebe den Herbst in seiner ganzen Pracht in Pargas

Pargas ist als Perle der finnischen Küste bekannt, und diese kleine Schärenstadt macht ihrem Namen alle Ehre. Die zwischen Helsinki und Stockholm gelegene Stadt hat etwas mehr als 15.000 Einwohner und ist die einzige Stadt Finnlands, die von allen Seiten von Wasser umgeben ist. Zu den lokalen Spezialitäten und Sehenswürdigkeiten gehören köstliche Ingwerkekse, der größte offene Steinbruch in den nordischen Ländern und Gamla Malmen, der alte Stadtkern. Aber die beste Möglichkeit zum Erleben der Gegend ist eine Fahrt auf der Fähre weg vom Festland. Übernachte im Hotel Hyppeis, einem malerischen Boutique-Hotel am Meer, und genieße die wunderschöne Natur Finnlands in ihrer vollen herbstlichen Farbenpracht.

Foto : Juho Kuva
Foto: Visit Rauma

Lass dich auf den Erntemärkten vom herbstlichen Reichtum verführen

Die Küsten- und Schärenregion Finnlands bietet eine unglaubliche Vielfalt an lokalen Leckereien. Gemüse wie Lauch, Kohl und Karotten gibt es im Herbst im Überfluss, zusammen mit vielen einheimischen Fischen wie Hecht, Barsch und Forelle. Eine Möglichkeit zum Genuss dieser Köstlichkeiten besteht im Besuch eines lokalen Erntemarkts. Besuche den Haymarket, einen Halloween-Markt in Vaasa für die ganze Familie mit erstklassigen lokalen Produzenten von Fleisch, Gemüse und exquisitem Brot und Backwaren sowie traditionellem Kunsthandwerk. Du kannst auch entzückende Ziegen und Lämmer füttern und streicheln. Ein weiterer besuchenswerter Bauernmarkt ist in Tammisaari. Dieser im September stattfindende Markt zieht jährlich fast 30.000 Besucher an, die etwa 270 Verkäufer vorfinden. Es gibt auch zwei Jahrmärkte vor Ort. Auf keinen Fall solltest du auch den Lohja-Apfelkarneval verpassen. Diese saisonale Veranstaltung findet im idyllischen Innenhof des Lohja-Museums statt und bietet für jeden etwas. Schau an einem der vielen Stände vorbei, die ganz im Zeichen der Ernte stehen und leckere Backwaren, lokales Kunsthandwerk und natürlich die Stars des finnischen Herbstes, frische Äpfel, anbieten.

Foto : Ilona Savola
Foto: Lauren Bath

Angle an der spektakulären Westküste

Finnlands Küste bietet aufgrund des Brackwassers hervorragende Möglichkeiten zum Angeln. Die wichtigsten Arten für das Sportangeln sind Hecht und Barsch. Angler können die Rauma-Schären, die Oura-Schären in Merikarvia, die Ahlainen-Schären nördlich von Pori und die Schären zwischen Pietarsaari und Kokkola besuchen. Beachte, dass Finnland eine Angelgebühr hat. Dies ist eine wiederkehrende Gebühr des Bundes und obligatorisch für alle Angler zwischen 18 und 64 Jahren. Angeln mit Haken und Leine sowie Eisfischen sind jedoch frei und bedürfen keiner Lizenz. Die Zahlung der Gebühr berechtigt dich zum Köderfischen mit einer Rute, einer Rolle und einem Köder in ganz Finnland. Etwas verwirrt? Engagiere einen Führer – viele bieten Angelausflüge an und kümmern sich um die Logistik für dich.

Foto : Ismo Pekkarinen
Foto: Pasi Kannisto / Vastavalo

Siehe auch

Entdecke die Turku-Region

Turku ist die älteste Stadt Finnlands und zudem eh...