• Reiseziele
  • Erlebnisse
  • Praktische Tipps
  • Happiness Finder

Die fünf besten Aktivitäten im sommerlichen Lappland

3 minute read

Credits:: Harri Tarvainen

Obwohl vor allem die Winter in Lappland weltberühmt sind, hat auch der Sommer seine eigene Magie

Lappland, Finnlands nördlichste Region, ist ein dünn besiedeltes Gebiet, das für seine subarktische Wildnis und das tanzende Nordlicht bekannt ist. Die regionale Flora und Fauna sind vielfältig und reichen von den kleinsten einheimischen Trollblumen bis hin zu Rentieren, die in freier Wildbahn umherstreifen. Wenn es ums Übernachten in der Region geht, reichen die Unterkünfte von Boutique-Hotels über Hütten und Landhäuser bis hin zu gemütlichen Appartements. Obwohl die Region vor allem für ihre herrlichen Winter bekannt ist, bieten die wärmeren Monate in der Gegend ebenfalls eine Vielzahl an aufregenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Credits: Jari Romppainen

Tauchen Sie in die samische Lebensweise ein

Obwohl Lappland ein Teil Finnlands ist, besitzt es eine vielfältige eigenständige Kultur. Die Region gehört zur Heimat der Samen, der Ureinwohner, die die nördlichen Teile Norwegens, Schwedens, Russlands und Finnlands bewohnen.

In Sápmi, das im Sommer üppig grün ist, werden mehrere samische Sprachen gesprochen, die zur uralischen Sprachfamilie gehören. Die Menschen hier leben unter anderem vom Fischfang und von der halbnomadischen Rentierzucht.

Der beste Weg zum Kennenlernen der samischen Kultur ist ein Besuch im Kulturzentrum Sajos in Inari. Dieses Kulturzentrum ist ein interessanter und attraktiver Treffpunkt für alle Besucher, erfüllt aber auch einen wichtigen Zweck. Das Zentrum beherbergt das samische Parlament und ist damit einer der wichtigsten Orte für indigene Kultur in Finnland. Sajos schafft für die Samen gute Rahmenbedingungen, um ihre Sprache, Kultur, Lebensweise und Selbstverwaltung zu bewahren und zu entwickeln.

Ein weiterer sehenswerter Ort in der Nähe ist das Museum und Naturzentrum Siida. Seine Ausstellungen und Veranstaltungen bieten den Besuchern mit ihren Informationen über die lebendige samische Kultur und die umliegende arktische Natur einen guten Blick auf den Norden.

Credits: Ville Fofonoff

Gönnen Sie sich eine Sommersauna

Für Finnen ist die Sauna ein Ort der Zusammenkunft zur Entspannung, Reinigung und Meditation. Schnappen Sie sich ein Handtuch, ein paar Freunde und ein paar kühle Getränke und genießen Sie diese beliebte Freizeitbeschäftigung der Einheimischen.

Die arktische Saunawelt in Muonio bietet ein einzigartiges Erlebnis mit fünf Saunen, die sich zwischen den wunderschönen Fjells entlang des Pallas-Ylläs-Nationalparks an den Ufern des Jerisjärvi-Sees befinden – ein heiliger Ort für die Samen und bekannt für seinen Fischreichtum.

Die arktische Saunawelt basiert auf den vier Elementen: Erde, Feuer, Wasser und Luft. Holz aus der Erde, aus der es gewachsen ist, Feuer aus dem Holz, das im Saunaofen brennt, Wasser, das auf die brennende Glut gegossen wird, und die Luft, die sich in der Sauna mit Wärme füllt. Und in der arktischen Saunawelt am Jerisjärvi-See kommt ein fünftes Element hinzu – der dampfende Saunageist. Einen Geist? Ja – in der finnischen Folklore ist Löyly oder der Dampf selbst ein Synonym für Geist und macht ihn zu einem Teil unserer Seele.

Hier finden Sie eine Liste aller Saunen in Lappland, die Sie unbedingt besuchen sollten.

Credits: Markus Kiili

Unternehmen Sie eine Katamaranfahrt auf dem drittgrößten See Finnlands

In Inari schlängeln sich Wälder und Fjells sanft an die zahlreichen Wasserstraßen der Region. Es gibt mehr als 10.000 Seen in der Umgebung, von denen der Inari-See der drittgrößte in Finnland ist. Den Sonnenuntergang über dem See zu beobachten, ist ein Muss bei einem Besuch. Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich an Bord eines Katamarans der Lake Inari Cruises bei einer Fahrt über den See mit seinen 3.300 Inseln. Die Fahrt führt an der heiligen samischen Opferstätte Ukko-Fels oder Äijih vorbei und legt auf Anfrage einen Halt in Pielpavuono ein. Von dort sind es nur noch 2 km zu Fuß zur Wildniskirche Pielpajärvi, einem der ältesten Gebäude in Inari. Die Katamaran-Kreuzfahrt verfügt über das internationale Green Key-Zertifikat für nachhaltiges Reisen.

Erleben Sie die spektakuläre Mitternachtssonne in einem Kanu

Erleben Sie die geheimnisvolle niemals untergehende Sonne Lapplands in einem Kanu. Die offizielle Midnight Sun Canoe Route ist rund 160 km lang und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Paddelfreunde. Die Route beginnt am Aalisjärvi-See in Kolari und führt bis zum Fluss Tornionjoki. Die offizielle Route bietet alle Schwierigkeitsgrade, vom extremen bis zum gemütlichen Paddeln auf Seen und in Teichen. Zu den Einrichtungen entlang der Route gehören mehrere Lagerfeuerplätze und Pausenbereiche, Plumpsklos, Mülleimer und Brennholz für Feuer. Die Route selbst wird größtenteils von den Paddlern gepflegt, die gebeten werden, umgestürzte Bäume und potenziell gefährliche Hindernisse der Gemeinde zu melden. Die gesamte Route nimmt zwar mehrere Tage in Anspruch, aber es ist nicht nötig, die gesamte Strecke zu paddeln. Unterwegs zurück zur Küste nach Konttajärvi gibt es einige sehenswerte Orte wie die Stromschnellen von Sirkkakoski oder Niuro in Ylitornio, um nur einige zu nennen. Anstelle der Stromschnellen sind auch alternative Routen möglich. Kanus können bei mehreren Verleihbetrieben in der Umgebung gemietet werden. Es werden auch zahlreiche geführte Touren angeboten.

Credits: Harri Tarvainen

Wenn Sie auf Geschwindigkeit aus sind, besuchen Sie den Ylläs Bikepark

Yllästunturi, oder häufiger Ylläs, ist das 718 m hohe Fjell in der Gemeinde Kolari. Obwohl das Fjell in erster Linie für Winteraktivitäten von Skifahren und Langlaufen bis zu Motorschlittenfahrten beliebt ist, stehen die Sommermonate in nichts nach. Im Bikepark mit seinen Trails für Anfänger und Fortgeschrittene steigt der Adrenalinspiegel. Der größte Bikepark Finnlands hat auch die längsten Trails Finnlands mit einer Länge von bis zu 4 km. Mieten Sie ein Bike, Sicherheitsausrüstung und gegebenenfalls einen Führer und machen Sie Ylläs mit der Fahrt Ihres Lebens zu einem Teil Ihrer Lapplandreise!

Recommended